Das Haus der Weihnacht im Schulhaus Mühlendorf

10.01.2019

 

 

Am letzten Schultag vor den Weihnachtsferien verwandelte sich das Schulhaus in Mühlendorf in das „Haus der Weihnacht“.

Dank einiger engagierter Helfer konnten wir nach der Pause ebenso zahlreiche wie vielseitige Stationen zum Basteln, Gestalten und Vorlesen anbieten. Dabei konnten die Kinder mit einem Laufpass durchs Schulhaus gehen und aus den Angeboten auswählen. Mit viel Freude werkelten die Kinder der 1b, 2b und 4b und lauschten gespannt weihnachtlichen Erzählungen.

In der Klasse 1b gab es neben einer Vorlesestation tolle bunte Tannenzapfen und Engelchen aus Gesangsbuchseiten als Christbaumschmuck zu basteln.

Die Klasse 2b bot das Basteln einer Krippe aus Butterkeksen und Gummibärchen an, außerdem wurden Weihnachtsplätzchen im Waffeleisen gebacken. Hmmm, lecker!

In der 4b wurden Siebspritzbilder angefertigt und filigrane Sterne wurden ausgeschnitten und gefaltet. Auch eine Vorlesestation war dort im Angebot.

Der Vormittag war eine perfekte und stimmungsvolle Einstimmung auf das Weihnachtsfest und hat allen Beteiligten viel Spaß gemacht.

 

Verfasserin: Christine Reißig

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Das Haus der Weihnacht im Schulhaus Mühlendorf

Fotoserien zu der Meldung


Das Haus der Weihnacht im Schulhaus Mühlendorf (23.01.2019)

Foto vom Album: Das Haus der Weihnacht im Schulhaus Mühlendorf
Foto vom Album: Das Haus der Weihnacht im Schulhaus Mühlendorf
Foto vom Album: Das Haus der Weihnacht im Schulhaus Mühlendorf
Foto vom Album: Das Haus der Weihnacht im Schulhaus Mühlendorf