BannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
Als Favorit hinzufügen   Link verschicken   Drucken
 

Verabschiedungen im Schuljahr 2019/20

01. 08. 2020

Am Mittwoch, 22.07.2020 wurde im Rahmen der Abschlusskonferenz der langjährige Fachlehrer für Sport, Werken und Technik Reiner Gühnemann feierlich verabschiedet.

 

Verabschiedung von Fachoberlehrer Reiner Gühnemann in den Ruhestand

„Mens sana in corpore sano“ – „ein gesunder Geist in einem gesunden Körper“
lautet eine lateinische Redewendung.

Diese trifft in höchstem Maße auf unseren langjährigen Kollegen Reiner Gühnemann zu.
Mit Elan und Sinn für Humor unterrichtete er viele Schülergenerationen an der Grund- und Mittelschule Altenburgblick in Stegaurach. Die Schülerinnen und Schüler liebten ihn, egal ob beim Sportunterricht in der Turnhalle, beim Schwimmunterricht in Burgebrach oder beim Technikunterricht im Werkraum.

Stets war er für Spaß und spielerische Unterrichtsinhalte zu haben. Seine Kollegen unterstützte er auf Klassenfahrten als Begleitperson und sorgte hier für sportliche Freizeitaktivitäten jeder Art. Auch zu einer fröhlichen Stimmung in den Pausen im Lehrerzimmer trug er entscheidend bei.

Seine Ausbildung für Sport absolvierte er in Regensburg, die für Technik in Nürnberg und seine pädagogischen Fähigkeiten erwarb er in Bamberg. An der Schule Breitengüßbach verbrachte Reiner Gühnemann seine Referendariatszeit. Am 16.9.1980 trat er seinen Dienst an der Schule Stegaurach an.

Schweren Herzens musste das Kollegium ihn nun ziehen lassen. Bürgermeister Thilo Wagner, die Schulleitung und alle Kollegen wünschen ihm für den wohlverdienten Ruhestand vor allem Gesundheit, damit er seine Zeit nach Belieben füllen und genießen kann.

A. Löhlein
Konrektorin

 

Weitere Lehrkräfte, die Ende dieses Schuljahres nicht mehr an der Schule Stegaurach unterrichten werden: Frau Kreß (Klassenleitung Kl. 3a), Frau Hauke (WG und Soziales), Frau Christel (Vertretung Klassenleitung Kl. 6), Frau Schimmel (ev. Religion), Herr Schaller (kath. Religion). Wir wünschen allen Lehrkräften alles Gute und viel Erfolg an ihrem zukünftigen Einsatzort.

 

Foto: Ein fröhlicher Abschied

Veranstaltungen

Nächste Veranstaltungen:

Keine Veranstaltungen gefunden