BannerbildBannerbildBannerbildHerzlich Willkommen auch auf ukrainischFensterschmuck Pausenhalle2Fensterschmuck PausenhalleFriedenszeichen alle SchülerBannerbildBannerbildPanorama PausenhofBannerbild
Als Favorit hinzufügen   Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Spendenlauf für die Ukraine und Bundesjugendspiele

29. 07. 2022

Nach zweijähriger Zwangspause konnte endlich wieder ein großes Sportevent an unserer Schule stattfinden. Neben den Bundesjugendspielen, mit den klassischen Disziplinen Sprint, Weitwurf und Weitsprung, wurde ein Spendenlauf zu Gunsten der Ukraine durchgeführt. Im Vorfeld sammelten die Kinder Geld von Sponsoren. Nun musste eine geeignete Strecke gefunden werden, was angesichts der vielen Treppen auf dem Schulgelände, gar nicht so einfach war. Am Tag des Geschehens, dem 15. Juli 2022, war uns der Wettergott gewogen. Bei bedecktem Himmel begrüßte Konrektor Markus Scholz alle versammelten Schüler, Lehrer und Eltern auf dem Sportplatz. Während parallel die Wettkämpfe begannen, standen die ersten 4 Klassen am Start für den Spendenlauf. Nun hatten die Kinder 20 Minuten Zeit so viele Runden zu laufen wie sie konnten und wollten. Angefeuert durch etliche Eltern an der Laufstrecke und unterstützt durch fetzige Laufmusik, setzte dies bei vielen Schülern eine riesige Ausdauer frei. Nach jeder Runde gab es einen Punkt oder Stempel auf den Arm.  So wurden am Ende des Tages, nachdem alle 16 Klassen gelaufen waren, 1654 Runden gezählt. Die Spendensumme beläuft sich auf 4000,60 Euro und wird auf Vorschlag des Elternbeirates dem ortsansässigen kath. Pfarrramt übergeben, um dessen Aktion "Krankenwagen für die Ukraine" zu unterstützen. Sicherlich haben auch die leckeren Waffeln, Brezen, Muffins, Eis und kühle Getränke, die der Elternbeirat auf dem Sportplatz anbot, zum Erfolg für unseren Sporttag beigetragen.

Elke Siegemund-Linz

Pfarrer Ries, Elternbeirat und Schulleitung beim Spendenlauf

 

 

 

Bild zur Meldung: Übergabe Spendenscheck und Foto vom Sportplatz mit Elternbeirat

Veranstaltungen

Nächste Veranstaltungen:

08. 12. 2022 - 16:00 Uhr bis 20:00 Uhr

 

24. 12. 2022 bis 08. 01. 2023

 

18. 02. 2023 bis 26. 02. 2023