Bannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteHerzlich Willkommen auch auf ukrainisch | zur StartseiteAltenburgblick im Mai | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteWörter für den Frieden | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteFriedenszeichen alle Schüler | zur Startseite
Als Favorit hinzufügen   Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Wilde Kerle und mutige Mädchen JUNIOR

04. 06. 2024

In diesem Schuljahr nahmen alle Erst-, Dritt- und Viertklässler an dem Projekt "Wilde Kerle und Mutige Mädchen JUNIOR" zur Gewalt-, Mobbing- und Missbrauchsprävention teil. Durchgeführt wurde dieses vom "Institut für innovative Bildung e.V.".  Dabei wurden in aktiven Übungen Themen wie die eigene Grenze erkennen, die Grenzen von Anderen einhalten oder richtiges Nein-Sagen mit Stimm- und Körperübungen behandelt. Außerdem konnten die Kinder in freiwilligen Kämpfen gegeneinander antreten und ihre Stärke in einem sportlichen Wettkampf messen. Diese Kampfesspiele sollen für ein ausgeglichenes Kräftegleichgewicht in der Klasse sorgen und Konflikten vorbeugen. 

Die Kinder lernten, dass ihr Körper wertvoll und stark ist und dass sie selbst und andere Grenzen haben, die es einzuhalten gilt. 

Erfreulicherweise wurde das Projekt für alle Klassen durch den Elternbeirat und das Landratsamt bezuschusst. 

 

Katharina Becher, Claudio Pütz

 

Bild zur Meldung: Wilde Kerle und mutige Mädchen JUNIOR

Veranstaltungen

Nächste Veranstaltungen:

10. 06. 2024 bis 30. 06. 2024

 

16. 07. 2024 - Uhr bis Uhr

 

19. 07. 2024