BannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
Als Favorit hinzufügen   Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Vorgezogene Weihnachtsferien - Antrag Notbetreuung

14. 12. 2020

Liebe Schulgemeinde,

(Stand heute: 14.12.2020 – 17.30 Uhr - eine Änderung zu heute Morgen)

die Schulen schließen komplett für alle Jahrgänge am Mittwoch, 16. Dezember 2020. Von 16. -18.12.2020 wird kein Unterricht durchgeführt. Der letzte Schultag mit Präsenzunterricht, ist Dienstag, der 15.12.2020.

Notbetreuung kann unter den gleichen Bedingungen wie für den 21. und 22.12.2020 (siehe unten) beantragt werden.

Am Montag, 14.12.2020 wird ein entsprechender Elternbrief mit Antrag ausgeteilt.

Die Weihnachtsferien beginnen in diesem Schuljahr am Montag, 21.12.2020.

Die Anmeldung für die Notbetreuung vom 21. und 22. Dezember ist bereits abgeschlossen. Dazu veröffentlicht das Kultusministerium bisher folgende Informationen, die für Stegaurach zutreffen:

"Die Schulen bieten – soweit das Infektionsgeschehen es zulässt – an beiden Tagen eine Notbetreuung an für Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 1 bis 6.

 

Bitte geben Sie Ihren Antrag für den 16., 17., und/oder 18.12. bis spätestens Dienstag, 15.12.2020 um 12.00 Uhr bei der Klassenleitung oder im Sekretariat ab oder senden ihn per E-Mail oder Edupage an die Schule.

 

Den Antrag auf Notbetreuung finden Sie ab Montag, 14.12.2020 auf S.2 des Elternbriefes, der am 14.12.2020 ausgeteilt, per Edupage versendet und unter Downloads auf der Homepage veröffentlicht werden wird.

Ihr Kind kann an der Notbetreuung teilnehmen, wenn eine der folgenden Bedingungen zutrifft:

  • Sie Ihren Jahresurlaub bereits aufgebraucht haben bzw. Ihr Arbeitgeber Sie an diesen Tagen nicht freistellen kann: bitte beachten Sie dabei auch neue Regelungen, die ggf. Morgen von Ihrem Arbeitgeber kommuniziert werden.
  • beide Elternteile (bzw. die oder der Alleinerziehende) in einem sog. systemrelevanten Beruf arbeiten,
  • Sie z. B. selbstständig bzw. freiberuflich tätig sind und daher dringenden Betreuungsbedarf haben.

Bitte bedenken Sie: Je mehr Kinder die Notbetreuung besuchen, desto mehr Kontakte haben sie. Nehmen Sie das Angebot daher nur in Anspruch, wenn Sie Ihr Kind an diesen beiden Tagen nicht selbst betreuen können.

Der aktuelle Elternbrief vom 14.12. sowie eine Information vom Kultusminsiterium befindet sich unter Downloads.

Die Dauer der Notbetreuung ist maximal bis zum Ende des regulären Stundenplans, den Ihr Kind am jeweiligen Tag hätte.

Wer in der OGTS angemeldet ist, kann diese bei Bedarf auch im Rahmen der Notbetreuung buchen.

Beförderung wird nicht angeboten.

 

Mit freundlichen Grüßen
C. Pütz
Rektor

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Vorgezogene Weihnachtsferien - Antrag Notbetreuung

Veranstaltungen

Nächste Veranstaltungen:

01. 02. 2021
 
05. 03. 2021
 
29. 03. 2021 bis 09. 04. 2021